Blog-Kokomoo | DANKBAR.
358
single,single-post,postid-358,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

DANKBAR.

Dankbar.

Schöne, sinnvolle Spielmaterialien zu entdecken oder sie entstehen zu lassen, das macht Freude. Sie aber von Kindern bespielt zu erleben, das erfüllt mich.

Und dieses große Glück zu haben, dass ich durch meine SpielRaumGruppen so besonders liebenswerte Menschen kennenlerne – groß und klein – die lange über die SpielRaumZeit mein Leben begleiten, das macht mich dankbar.

Und, dass sie mein Wachstum als „Mama von kokomoo“ unterstützen. Auf so vielfältige, großzügige, stärkende Art und Weise, auch das macht mich dankbar.

So sind die Fotos von kokomoo entstanden. Die, auf denen du Kinder
beim Spiel siehst. Lauter kleine und große SpielRaumFreunde, die den Raum in dem wir fotografieren so gut kennen, weil sie über Jahre hindurch meine Gäste im SpielRaum waren. So kommen sie zum Fotografieren auf Besuch zu mir.
In einen vertrauten Raum. Es ist so schön, zu beobachten, wie sie sich zu Hause fühlen. Wie sie interessiert sind, an den neuen Spielmaterialien, die sie noch nicht kennen. Wie sie sich Zeit nehmen und dann, wenn sie bereit sind, sich auf Entdeckungsreise machen. Das Neue auszuprobieren.

Und genau diese Momente fangen wir ein. Wir, 🙂 also genau genommen, Andi Hafenscher www.hafenscher.at , ein „echter“ Fotograf, der als Freund und langjähriger SpielRaumPapa für das Festhalten dieser besonderen Momente verantwortlich ist.

Vielleicht kannst du es spüren, wenn du dir Zeit nimmst und die Fotos betrachtest. Vielleicht kannst du es erkennen. All diese Kinder spielen. Echt und frei. Ihr eigenes Spiel. Da ist nichts gestellt, nichts in die Hand gedrückt, nichts behübscht. Die Kleidung, die sie zum Fotografieren tragen, sind ihre Lieblingskleider. Selbst gewählt 🙂 . Das, worin sie sich wohlfühlen, worin sie sich bewegen und frei sein können. Echte Kinder. Echtes Spiel.

DANKBAR. Für alles!

No Comments

Post A Comment

Login to WordPress